Vorträge & Workshops

2021

Podiumsdiskussion „Film unterrichten ! – Aber mit welchen Kompetenzen?“ Kongress Vision Kino 21 in Erfurt (online) | Workshop „Video-Tutorials und Erklärvideos. Aspekte und Beispiele für Produktion und Rezeption im Kunstunterricht in der Sekundarstufe“ mit Dr. Jutta Zaremba, Fachkongress Digitale Bildung und Professionelle Lerngemeinschaften. Ästhetische Bildung Sekundarstufe (IQSH) | Workshop „Video-Tutorials und Erklärvideos. Aspekte und Beispiele für Produktion und Rezeption im Kunstunterricht der Grundschule“ mit Dr. Jutta Zaremba, Fachkongress Digitale Bildung und Professionelle Lerngemeinschaften. Ästhetische Bildung Grundschule (IQSH) | Vortrag „Geschichten für und mit Kindern und Jugendlichen. Aspekte der produktiven und rezeptiven Filmbildung im Werk von Wolfram Paulus“, Wolfram Paulus, Filmemacher, Digitales Symposium der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Universität Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit dem Filmarchiv Austria.

 

2020

Vortrag „Intercultural Aspects of Art Education in Northern Germany“. International Digital Winter School „Intercultural Education in a Nutshell“ | Workshop „Is ‚Filmish‘ filmish?“. CLOSURE International Autumn School on Graphic Knowledge | Workshop „Kunstdidaktik digital lehren“. 17. Autonomes kunstpädagogisches Forschungskolloquium Loccum (Online) | Workshop „Aktuelle Positionen der Kunstdidaktik“. 17. Autonomes kunstpädagogisches Forschungskolloquium Loccum (Online) | Fortbildung „Superheld*innen heben ab! Ein Unterrichtsbeispiel zum Stop-Motion-Film aus dem Leitfaden der Fachanforderungen Kunst Grundschule“ (Webinar), IQSH | Fortbildung „Wir bauen gemeinsam ein Haus für uns alle. Ein Unterrichtsbeispiel zum Arbeitsfeld Architektur aus dem Leitfaden der Fachanforderungen Kunst Grundschule“ (Webinar), IQSH | Vortrag „Keep on moin‘ – Visual literacy und aktuelle digitale Bewegtbilder“, HAW Hamburg | Vortrag „Vom Bild zum Bewegtbild. Kunstunterricht in Zeiten von YouTube & Co“ Universität für angewandte Kunst Wien | Fortbildung „Farbforscher (Ideen für den Kunstunterricht im Homeschooling“ (Webinar), IQSH | Fortbildung „Impulse für die Rezeption und Produktion von Bewegtbildern im Kunstunterricht“ (Webinar), IQSH | Vortrag „das Getränk verbindet sie. Werbespots und Visuelle Kommunikation“, Symposium „Wieder gelesen. Hermann K. Ehmers Analyse einer DOORNKAAT-Reklame“, Universität Mozarteum Salzburg/Haus der Musik Innsbruck | Vortrag „Chancen und Grenzen des Medialen in pädagogischen Kontexten“, Deutsches Gymnasium für Nordschleswig in Apenrade

2019

Vortrag „Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Lösungen – Improvisation im kunstpädagogische Alltag“, Landesfachtag Kunst 2019, Europa-Universität Flensburg | Vortrag „Räume hinter dem Display. Chancen und Grenzen der digitalen Architekturrezeption“, di(gi)alog, Bökwe Fachtagung, KPH Graz | Vortrag „Nachhaltigkeit visuell kommunizieren“, Schulentwicklungstag Domschule Schleswig | Fortbildung „Frühzeit des Kinos“ (Zertifikatskurs Film: Vertiefungsmodul Kunst), IQSH | Fortbildung „Stop-Motion-Film“ (Zertifikatskurs Film: Vertiefungsmodul Kunst), IQSH | Fortbildung „Trickfilm Aufbaukurs“, IQSH | Vortrag „Das virtuelle Kunstmuseum“, Regionalkonferenz Digitale Bildung Fachunterricht (IQSH), Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule Elmshorn | Vortrag „Welten hinter dem Display – Aspekte der Virtualität im Kunstunterricht“, Digitale Ringvorlesung des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) | Fortbildung „Trickfilm entdecken“, IQSH | Fortbildung (zweitägig) „Filmproduktion“ (Im Rahmen des Zertifikatskurses Film), IQSH | Fortbildung „Durchgängige Sprachbildung im Fach Kunst“, IQSH | Vortrag „Digitale Bildung und Fachunterricht (Kunst)“, Regionalkongress zur verlässlichen Umsetzung in Curriculum und Unterricht (IQSH), Europa-Universität Flensburg

2018

Vortrag „Filme über Kunst im Kunstunterricht“, doko 18 – Doppelkongress Kunst – Geschichte – Unterricht, Akademie der Bildenden Künste München | Vortrag „Filmbildung in Schleswig-Holstein,“ 18. Medienwissenschaftliches Kolloquium des Nordverbunds, Europa-Universität Flensburg | Fortbildung „Alles Lüge!?“ (Im Rahmen des Zertifikatskurses Film), IQSH | Fortbildung „Kunstunterricht im Lernbereich Globale Entwicklung“, IQSH | Fortbildung „Unterrichtsentwicklung im Fach Kunst“, IQSH | Vortrag „Kunstgeschichte als integraler Bestandteil von Kunstunterricht“, Landesfachtag Kunst 2018: Kunstgeschichte, Altes Stahlwerk Neumünster | Vortrag „Stop-Motion-Film im fächerübergreifenden Unterricht“, Schulentwicklungstag Helene-Lange-Gymnasium Rendsburg | Vortrag „Bilder – nichts als Bilder?“ Interdisziplinäre Tagung Formen der (Re-)Präsentation fachlichen Wissens. Ansätze und Methoden für die Lehrerbildung in den Fachdidaktiken und in den Bildungswissenschaften, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel | Fortbildung (zweitägig) „Video“ (Teil 3 der Fortbildung zum WPU-Curriculum Kunst + Informatik Schleswig-Holstein), IQSH | Fortbildung „Bewegtbilder im Kunstunterricht – vom Lernfilm bis zur Videokunst“, IQSH | Fortbildung „Trickfilm entdecken“, IQSH | Vortrag „Film und Bildkompetenz“, doko 18 – Doppelkongress Kunst – Geschichte – Unterricht, Universität Leipzig /Vortrag „Digitale Medien im Fach Kunst“, Tag der Fachdidaktiken: Lernen mit digitalen Medien, Sparkassenakademie Kiel

2017 und früher (Auswahl)

Zur Authentizität bewegter Medienbilder, Landesfachtag Kunst: Medienbilder, IQSH (2017) | Alles anders? – Potenziale des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Visual Literacy“ für die Kunstpädagogik, IQSH (2017) | Künstler*innenvortrag „Friederike Rückert, Künstlerin und Kunstlehrerin“, im Rahmen von: Erfolgreiche Absolventen berichten aus ihrem Ruf: Was kommt nach dem Studium? Muthesius Kunsthochschule Kiel (2016) | Workshop „Grafik und Animationsfilm“ (mit J. Ludwig), Landesfachtag Kunst: Kunst in neuem Rahmen – Grafik gestalten (2015), IQSH | Vortrag + Workshop „Nachhaltigkeit im Kunstunterricht“, Landesfachtag BNE Schleswig-Holstein (2015), IQSH | Vortrag „Kunstvermittlung“, Stadtgalerie „Alte Post“, Westerland/Sylt (2015) | Vortrag „Kunst und Schule“, im Rahmen der Auftaktveranstaltung „Schule trifft Kultur in Schleswig-Holstein“ in Neumünster, für das Bildungsministerium SH (2015) | (mit Rainer W. Ernst und Simon Kühl) Vortrag „Möglichkeitsraum Lessingbad“ in: BLOW UP – eine Vortragsreihe über den möglichen Beitrag der Kunst zum öffentlichen Raum, Stadtgalerie Kiel (2015) | Vortrag „Kunst hoch Schule“, Muthesius Kunsthochschule Kiel (2014) | Fortbildung „Bildzugänge“, Fächerübergreifende Fortbildung (2014), IQSH | Vortrag und Fortbildung „Frühzeit des Kinos, Avantgardefilm und Videokunst“ (2014), IQSH | Fortbildungen „Trickfilm entdecken“ (2014–2011), IQSH | (mit Werner Fütterer & Klaus Küchmeister) Vortrag „Medienbildung im Fach Kunst“, Medienkompetenztag Schleswig-Holstein, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (2013) | Fortbildungen (zweitägig) „Videofilm und interaktives Video“  im Rahmen des Zertifikatskurses „Kunst und Informatik“, IQSH (2013–2011) | Vortrag und Diskussion „Hat Kunst in der Schule noch einen Raum?“ (mit Annegret Wilms), Stadtmuseum Norderstedt (2013) | Vortrag „Kunst hoch Schule, ein Muthesius-Projekt“, zur Zertifizierung, Muthesius Kunsthochschule Kiel (2012)