Vita

Friederike Rückert, Dr. phil., Kunstpädagogin und Künstlerin, Professorin für Bildende Kunst / Kunstpädagogik an der Europa-Universität Flensburg, Institut für Ästhetisch-Kulturelle Bildung, Abteilung Kunst & visuelle Medien.

  • Seit 1.9.2019 Professorin für Bildende Kunst / Kunstpädagogik an der Europa-Universität Flensburg, Institut für Ästhetisch-Kulturelle Bildung, Abteilung Kunst & visuelle Medien
  • 2018–2019 Hauptamtliche Studienleiterin und Landesfachberaterin Kunst am Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein
  • 2016–2018 Promotion in Kunstdidaktik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Titel der Dissertation: „Bewegtbilder und Kunstunterricht. Eine ideengeschichtliche Untersuchung von den Anfängen der Bewegtbilder bis heute“
  • 2012 Auszeichnung von „Kunst hoch Schule“ als Muthesius-Projekt
  • 2013–2019 Studienrätin im Hochschuldienst am Kunsthistorischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Kunstdidaktik
  • 2011–2018 Studienrätin für die Fächer Kunst und Französisch am Gymnasium Wellingdorf in Kiel
  • 2009–2011 Erarbeitung und Koordination des Projektes „Kunst hoch Schule“, Muthesius Kunsthochschule
  • 2008–2011 Studienrätin auf Probe an der Käthe-Kollwitz-Schule Kiel
  • 2007–2008 Künstlerischer Projektaufenthalt in Paris (DAAD-Stipendium)
  • 2007 Erarbeitung des BA/MEd-Studienganges Kunst, Profil Lehramt, in Kooperation mit der CAU Kiel, Muthesius Kunsthochschule
  • 2004–2006 Akademische Tutorin von Prof. Wim Wenders im Fachbereich „Film und digitales Kino“, Hochschule für bildende Künste in Hamburg
  • 2004–2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zentrum für Medien, Muthesius Kunsthochschule
  • 2004–2006 Media professionalization programme „FilmTrain“ (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Fachhochschule Kiel, University of Southern Denmark Odense, Kulturelle Filmförderung Schleswig-Holstein e.V.)
  • 2003–2005 Aufbaustudium Visuelle Kommunikation, Hochschule für bildende Künste Hamburg
  • 2003–2008 Freiberufliche Tätigkeit als Videokünstlerin und Filmemacherin
  • 1995–2003 Studium Kunst und Französisch (gymnasiales Lehramt) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, der Muthesius-Hochschule und der Université Jean Moulin (Lyon III), Frankreich
  • 1995–2003 Studium Freie Kunst (Medienkunst) an der Muthesius-Hochschule und der Facultad de Bellas Artes, Universidad de Sevilla, Spanien

Mitgliedschaften

  • BDK Fachverband für Kunstpädagogik e.V.
  • Kulturelle Filmförderung Schleswig-Holstein e.V.
  • Die Pumpe – Kultur- und Kommunikationszentrum für Kiel seit 1979