Seit dem 1.9.2019 bin ich an der Europa-Universität Flensburg tätig. Meine aktuellen Lehrveranstaltungen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis (Studiport) der EUF. Studierende finden Ihre Materialien bei Moodle.

Lehrveranstaltungen

Auflistung meiner Lehrveranstaltungen an der Muthesius Kunsthochschule (MKH) Kiel (2004–2008), der Hochschule für Bildende Künste (HfBK) Hamburg (2004–2006), der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel (2006/2007, 2013–2019) und der Europa-Universität Flensburg (EUF, seit 2019).
Meine Lehre und lehrebezogene Entwicklung dokumentiere ich in einem Portfolio, das auf Anfrage gerne eingesehen werden kann. Für die mit (*) versehenen Lehrveranstaltungen wurde ein Lehrkonzept mit ausgewiesenem Constructive Alignment erarbeitet, das ebenfalls auf Anfrage eingesehen werden kann.

Kunstpädagogik / Kunstdidaktik

  • Didactic theory and didactic research, FrSe 2020, BA Bildungswissenschaften, Teilstudiengang Kunst & visuelle Medien, EUF.
  • Kunstpädagogisches Labor: Kunst, FrSe 2020, M.Ed. Sekundarstufe, Teilstudiengang Kunst & visuelle Medien, EUF.
  • Fachdidaktisches Seminar, HeSe 2019/20, BA Bildungswissenschaften, Teilstudiengang Kunst & visuelle Medien, EUF.
  • Modul: Fachdidaktisches Urteilen und Forschen sowie Weiterentwicklung von Unterrichtspraxis im Fach Kunst (*) WiSe 2017/18, SoSe 2017, WiSe 2016/17, SoSe 2016, WiSe 2015/16, SoSe 2015, Master of Education Kunst, Profil Lehramt (Gemeinschaftsschule/Gymnasium), CAU. Vertiefungsseminar: Theoretische Fundierung, Gestaltung und Reflexion fachlicher Lehr- und Lernprozesse im Kunstunterricht. Vertiefende theoretische Auseinandersetzung mit didaktischen Konzeptionen, Themen z.B. Ästhetische Forschung, Bildkompetenz / Visual literacy, Bild und Sprache – Sprache und Bild u.a., Methode: Forschendes Lernen Praxismodul: Vorbereitung auf das Master-Praktikum im Fach Kunst. Planung, Analyse, Reflexion und Evaluation von Lehr- und Lernsituationen, Kernprobleme z.B. Nachhaltigkeit, Inklusion; Methode: u.a. Micro-Teaching, Themen z.B. Nachhaltigkeit mit Filmen vermitteln (gemeinsam mit der Didaktik der Biologie) u.a., Methode: Forschendes Lernen
  • Lehren und Lernen 3: Leistung und Motivation im Fach Kunst. Grundlagen der Leistungsbeurteilung, Alternative Leistungsbeurteilung, Motivations- und Attributionstheorien, Zusammenhang zwischen Leistungsbeurteilung und Motivation, WiSe 2018/19, CAU.
  • Grundlagen fachbezogenen Lehrens und Lernens im Fach Kunst (*), Ziele von Kunstunterricht; Bildnerisch-ästhetisches Wahrnehmen und Gestalten; Didaktische Konzeptionen und Orientierungen (z.B. Ästhetische Forschung, Künstlerische Bildung); Geschichte der Kunstpädagogik; Kinder- und Jugendzeichnung;  u.a. SoSe 2017, WiSe 2015/16, SoSe 2015, SoSe 2014, Bachelor of Arts Kunst, Profil Lehramt (Gemeinschaftsschule/Gymnasium), CAU.
  • Planung, Durchführung und Analyse von Unterricht im Fach Kunst (*). Grundlagen des Lehrens und Lernens kunstwissenschaftlicher und künstlerisch-praktischer Konzepte; fachspezifische Methoden (zum Beispiel Bildumgangsspiele, Atlas-Mapping), Stundenplanung, Beurteilungs- und Bewertungskriterien, Portfolio u.a. WiSe 2013/14, Bachelor of Arts Kunst, Profil Lehramt (Gemeinschaftsschule/Gymnasium) CAU.
  • Außerschulische Lernorte, Kunstvermittlung an außerschulischen Lernorten / Museen: Perceptbildung, Bildzugänge; ortsspezifische Performances; Street Art, Land Art, u.a. SoSe 2015, Master of Education + Bachelor of Arts Kunst, Profil Lehramt (Gemeinschaftsschule/Gymnasium), CAU.
  • Film im Kunstunterricht, Grundlagen Bewegtbild vom Daumenkino bis zum interaktiven Video, SoSe 2014, Master of Education + Bachelor of Arts Kunst, Profil Lehramt (Gemeinschaftsschule/Gymnasium), CAU.
  • Kommunikationsdesign in der Schule, Grundlagen von Typographie und Layout, digitale und analoge Präsentationen, SoSe 2014, Master of Education + Bachelor of Arts Kunst, Profil Lehramt (Gemeinschaftsschule/Gymnasium), CAU.
  • Kunstunterricht in der Praxis (*), bildnerische Ausgangslage der Kinder und Jugendlichen; fachdidaktische Reflexion und Anwendung der allgemeinpädagogischen und psychologischen Kenntnisse; Organisationsformen; Aufgabenfelder von besonderer Bedeutung, Medienbildung und Durchgänge Sprachbildung; Methode: u.a. Micro-Teaching, SoSe 2014, WiSe 2013/14, Master of Education + Bachelor of Arts Kunst, Profil Lehramt (Gemeinschaftsschule/Gymnasium), CAU.
  • Diverse Exkursionen, zum Beispiel zum Symposium „Zeichnen als Erkenntnis“ 2013, Erprobung & Diskussion der Angebote zur Bildung & Vermittlung in verschiedenen Museen, Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein,…
  • Kolloquium, FrSe 2020, Teilstudiengang Kunst & visuelle Medien, EUF.

Kunst- und Medienwissenschaft

Seminare in den Studiengängen BA Bildungswissenschaften, M.A. Kultur – Sprache – Medien, M.A. Transformationsstudien, Kunst & visuelle Medien; Kunst, Profil Lehramt; Freie Kunst; Visuelle Kommunikation;  Kunstgeschichte (B.A., M.A., M.Ed. oder Diplom)

  • Representation of art in movies, FrSe 2020, M.A. Kultur – Sprache – Medien, EUF.
  • HR5 – Gesellschaftlicher Wandel in Architektur, Design und Kunst, FrSe 2020, M.A. Transformationsstudien, EUF.
  • Medienwissenschaft, HeSe 2019/20, BA Bildungswissenschaften, Teilstudiengang Kunst & visuelle Medien, EUF.
  • Kunst- und Medienwissenschaft: Kunst im Spielfilm, mit Sven Sonne, HeSe 2019/20, BA Bildungswissenschaften, Teilstudiengang Kunst & visuelle Medien, EUF.
  • Kunst- und Medienwissenschaft: Kunst im Comic, HeSe 2019/20, BA Bildungswissenschaften, Teilstudiengang Kunst & visuelle Medien, EUF.
  • Expressionistischer und surrealistischer Film, SoSe 2019, CAU
  • Einführung in die Kultur- und Medienwissenschaft (Seminar zur Vorlesung von Prof. Dr. Petra-Maria Meyer), SoSe 2006, MKH.
  • Einführung in die Filmgeschichte, WiSe 2006/07, MKH
  • Frauen und Film, SoSe 2006, MKH
  • Forum Film (mit Prof. Stephan Sachs), WiSe 2005/06, MKH
  • A feeling for time – Zeitgefühl im Kino, Tutorium zur Vorlesung von Prof. Wim Wenders, WiSe 2005/06, HfbK
  • A sense of place – Ortssinn im Kino, Tutorium zur Vorlesung von Prof. Wim Wenders,  SoSe 2005, WiSe 2004/05, HfbK
  • Diverse Exkursionen, zum Beispiel Tagesexkursionen in die Kunsthalle zu Kiel, die Kunsthalle Hamburg, die Stadtgalerie Kiel (verschiedene Semester).

Kunst- und Medienpraxis

in den Studiengängen BA Bildungswissenschaften, Kunst, Profil Lehramt; Freie Kunst; Visuelle Kommunikation (B.A., M.A., M.Ed. oder Diplom)

  • Kunst- und Medien in Vermittlungskontexten, FrSe 2020, BA Bildungswissenschaften, Teilstudiengang Kunst & visuelle Medien, EUF.
  • Künstlerisches Projekt, FrSe 2020, BA Bildungswissenschaften, Teilstudiengang Kunst & visuelle Medien, EUF.
  • Unsichtbares sichtbar machen – Film als Medium der Wissenschaftskommunikation, SoSe 2017, CAU
  • Animierte Zeichnungen, WiSe 2015/16, CAU
  • Portrait und Identität, WiSe 2015/16, CAU
  • Künstlerischer Film und Installation, WiSe 2013/14, CAU
  • Animationsfilm in der Praxis, WiSe 2015/16, CAU
  • Film und Erinnerung, WiSe 2006/07, MKH
  • Kunst und Film, WiSe 2006/07, MKH
  • Clipping – Musikvideos (mit Sven Lütgen), SoSe 2005, MKH
  • Kunst und Kino, SoSe 2005, MKH
  • Experimenteller Film – Träume, WiSe 2004/05, MKH
  • Videoschnitt, WiSe 2006/07, SoSe 2006, WiSe 2004/05), MKH
  • Künstlerische Präsentationsformen, WiSe 2008/09, SoSe 2008, MKH

Berichte

  • Bild und Sprache – Sprache und Bild (Gute Lehre Lehramt, LeaP – Lehramt mit Perspektive an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
  • BNE als didaktisches Konzept in der Hochschullehre (Gute Lehre. Ganz einfach? Der Lehre-Blog der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Blogmoderatorin: Antonia Stahl)
  • Biologie/Kunst (Gute Lehre Lehramt, LeaP – Lehramt mit Perspektive an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
  • Unterricht für die Generation Youtube (UniZeit Nr. 91, 15.07.2017, von Julia Siekmann)
  • (zusammen mit Kerstin Kremer) Unsichtbares sichtbar machen. Bildung für nachhaltige Entwicklung fächerverbinden lehren im Master of Education Kunst und Master of Education Biologie, in: BDK-Mitteilungen (02/2018), S. 4–7.
  • Bilder beim Wort nehmen (UniZeit Nr. 94, 31.03.2018, von Jennifer Ruske)
  • Hochschullehre lernen – ein Tabuthema? (Friederike Rückert & Eva-Maria Sahle)
  • (zusammen mit Eva-Maria Sahle) Kunstdidaktische Hochschullehre lernen und entwickeln, in: Impulse.Kunstdidaktik (23/2018), S. 29–36.